Einige Tipps unserer Hochzeitsfotografin

  • Lichttechnik für Event DJ Berlin
  • DJ Hochzeit München Brautjungfern
  • begeisterte Gäste DJ Hochzeit München

Wenn zwei Menschen heiraten, wird dieser magische Moment traditionell für die Nachwelt dokumentiert.

Unsere Hochzeitsfotografin Martina Rinke verrät zu diesem Anlass, worauf es ankommt.

 

Romantische Stimmung ist gefragt

Der Hochzeitsfotograf ist oft schon bei den Vorbereitungen zur Trauung dabei. Da meist nur kleine Zeitfenster zwischen einzelnen Programmpunkten belassen werden, nutzt der Fotograf jede Gelegenheit, um zu romantischen Fotomotiven zu kommen. Das Brautpaar steht dabei ebenso im Fokus wie die festlich gekleideten Hochzeitsgäste. Von der ersten Begegnung des Brautpaares bis zu Detailaufnahmen von der festlich gedeckten Tafel ergeben viele unwiederholbare Momente ein stimmungsvolles Bild vom schönsten Tag im Leben. Um keinen dieser einmaligen Augenblicke zu versäumen, sollte Zeit für die wichtigsten Bilder eingeplant werden. Intime Momente ergeben oft die schönsten Hochzeitsbilder.

 

Nach der Trauung ist vor der Party

Der Gang in die Kirche sollte in gemessenem Schritt ausgeführt werden, damit genügend Zeit für stimmungsvolle Hochzeitsfotos entsteht. Die Gäste dürfen nach der Trauung mehrfach Konfetti, Blütenblätter oder Reis werfen, damit der Fotograf auch diesen magischen Moment aufs Bild bekommt. Meist werden die eigentlichen Hochzeitsfotos nach der Trauung an einem besonders schönen Ort in der Nähe gemacht. Die Gäste stellen sich vor dem Festmenü in vorher verabredeten Gruppen mit Brautpaar dem Fotografen. Danach begrüßt der DJ die eintreffenden Gäste in der Partylocation. Auch hier finden sich schöne Motive, die die ausgelassene Stimmung dieses Festtages einfangen.

 

DJ München Bewertungen
Datum
Empfehlung
Bewertung: 5
Bewertung
51star1star1star1star1star
2018-03-01T09:30:48+02:0015. Juli 2016|Kategorien: DJ Hochzeit München|Tags: , , |